News

Jugend-Regionsmeisterschaften Winter 2019

Zahlreiche Premierenteilahmen

Die Jugend-Regionsmeisterschaften im Einzel fanden in den Hildesheimer Tennishallen des HTV, HTC RW und GRE statt. Über 100 Spielerinnen und Spieler zwischen sieben und 18 Jahren absolvierten insgesamt 111 Partien in 12 Konkurrenzen. Und dabei gab es durchaus spannende und gute Matches zu sehen.

„Für uns als Region ist es sehr erfreulich, dass viele Kinder zum ersten Mal an den Meisterschaften teilgenommen haben und alle Spiele außerordentlich fair abgelaufen sind“, erklärt Regions-Jugendwart Daniel Hunke. Aus seiner Sicht hatten alle Beteiligten viel Spaß an den Meisterschaften.

Sein Dank richtet sich an die Jugendwarte und Trainer der Vereine der Region, die wieder eine große Anzahl von Jugendlichen motivieren konnten, an den Meisterschaften teilzunehmen. „Das war teilweise verbunden mit einem hohen organisatorischen Aufwand, was den Transport und die Betreuung der Kinder anbelangt“, weiß er.

Die Platzierungen

Juniorinnen U 9: 1. Jaqueline Fadaeeyani, 2. Elisa Schipke

Juniorinnen U 10: 1. Gloria Reusch, 2. Alexandra Schneider

Juniorinnen U 11: 1. Jule Hunke, 2. Katharina Stöter

Juniorinnen U 14: 1. Joline Sue, 2. Lina Bettscheider

Juniorinnen U 16: 1. Friederike Böning, 2. Emelie Otto

Juniorinnen U 18: 1. Marie Machtens          , 2. Daria Wedekin

Junioren U 9: 1. Luca Gagovic, 2. Raphael Klingspor

Junioren U 10: 1. Maximilian Meier, 2. Jano Nikolov

Junioren U 12: 1. Jonas Eilert, 2. Simon Rohmeyer

Junioren U 14: 1. Justus Meyer, 2. Louis Schubert

Junioren U 16: 1. Yannik Klingspor, 2. Leo Brodtmann

Junioren U 18: 1. Bjarne Röker, 2. Niklas Grunewald